MachsGanz Schüler*innenreparaturwerkstatt

Ich möchte über anstehende Termine dieser Initiative per E-Mail informiert werden.


MachsGanz Schüler*innenreparaturwerkstattMachsGanz Schüler*innenreparaturwerkstatt56595
Astrid-Lindgren-Straße 5, 81829 München
Deutschland

E-Mail: [javascript protected email address]
Website: http://machsganz.de
TrägerIn dieser Initiative: Erfindergarden Foundation gUG

Rechtsform der Initiative: gUG

Rechtlich vertreten durch: Thomas Frick thomas@machsganz.de

Unsere Reparatur-Bereiche

Weitere Informationen zur Initiative


Hast du ein defektes Gerät, das dir am Herzen liegt? Oder möchtest du der Umwelt etwas Gutes tun und nicht alles neu kaufen? Dann lass es in unserer Schüler*innenreparaturwerkstatt reparieren! Schüler*innen reparieren h…

Weiterlesen

Hast du ein defektes Gerät, das dir am Herzen liegt? Oder möchtest du der Umwelt etwas Gutes tun und nicht alles neu kaufen? Dann lass es in unserer Schüler*innenreparaturwerkstatt reparieren! Schüler*innen reparieren hier gemeinsam mit den ehrenamtlichen Reparateur*innen defekte Geräte, die uns die Nachbarschaft bringen.
Wir reparieren defekte Dinge, die leicht zu transportieren sind, wie Toaster, Wasserkocher, Kabel, Kaffeemaschinen, elektrische Zahnbürsten, Lichter, usw. Die Reparaturen sind kostenlos, aber Spenden sind möglich. Du kannst dein defektes Gerät uns jeden Donnerstag (außer in den Schulferien) von 10-13 Uhr bringen in das Sonderpädagogischen Förderzentrum München-Ost bringen: Astrid-Lindgren-Straße 5, 81829 München. Eingang Nordseite, dann im ersten Stock im Computerraum (Siehe Beschilderung vor Ort).
 

MachsGanz bieteten kostenlose Reparaturangebote für junge Menschen im Alter von 15-27 Jahren im Stadtteil Riem. Durch unsere Angebote zeigen wir jungen Menschen den Spaß am gemeinsamen Reparieren, vermitteln Reparatur-Skills, zeigen mögliche Berufsfelder auf und stärken die Repair & Maker-Community. Dabei lernen die jungen Menschen, wie sie eigenständig etwas reparieren können, anstatt etwas wegzuwerfen und neu zu kaufen tragen dadurch gleichzeitig zum Umweltschutz bei.
 

MachsGanz wird durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) gefördert. Weitere Informationen unter www.muenchen.de/mbq


ANSPRECHPERSON
Thomas
(Organisator*in)