Netzwerktreffen

Um die Menschen, die in den Reparatur-Projekten aktiv sind, auch real miteinander in Austausch zu bringen, veranstaltet das Netzwerk Reparatur-Initiativen regionale und bundesweite Vernetzungstreffen und Workshops. Zusammen mit Initiativen vor Ort lädt es ein, sich einen Tag lang kennenzulernen, gemeinsame Ideen zu entwickeln und Erfahrungen zu verschiedenen Themen, die sich bei der Organisation oder der Durchführung von Reparatur-Veranstaltungen ergeben, zu besprechen. Die Inhalte dieser Vernetzungsangebote richten sich nach den Interessen und Bedürfnissen der teilnehmenden Initiativen. Auch online findet Vernetzung und Austausch in Webinaren zu verschiedenen Themen statt.

 

Das Netzwerk Reparatur-Initiativen ist immer interessiert an Kooperationen – Reparatur-Initiativen, die ein gemeinsames Regio-Vernetzungstreffen oder einen Workshop zu einem speziellen Thema auf die Beine stellen möchten, sind herzlich eingeladen, Kontakt aufzunehmen. Sprecht uns an und wir überlegen gemeinsam, was möglich ist. Wünschenswert ist ein am Fernverkehrsnetz angebundener Ort. Der Veranstaltungsraum für ein Treffen sollte Platz für 20-40 Personen bieten. Toll wäre es, wenn sich aus dem lokalen Orga-Team einige Personen bereiterklären, uns zu unterstützen –zum Beispiel mit Ortskenntnis und Tipps für die Logistik vor Ort, Mitdenken bei der inhaltlichen Konzeption oder durch Mithilfe bei Organisation, Aufbau und Durchführung der Veranstaltung.

 

Hier ein Einblick in anstehende und vergangene Vernetzungsveranstaltungen: