Miteinander digital: Freie Software für kreative Mediennutzung + NoteBook upcycling mit Linux in der Lernoase des Freizeitheims Vahrenwald

Ich möchte über anstehende Reparaturtermine dieser Initiative per E-Mail informiert werden.


Miteinander digital: Freie Software für kreative Mediennutzung + NoteBook upcycling mit Linux in der Lernoase des Freizeitheims VahrenwaldMiteinander digital: Freie Software für kreative Mediennutzung + NoteBook upcycling mit Linux in der Lernoase des Freizeitheims Vahrenwald
Vahrenwalder Strasse 92, 30165 Hannover
Lernoase des Freizeitheims Vahrenwald
Deutschland

E-Mail: [javascript protected email address]
Website: http://hannover.de/lernoase
TrägerIn dieser Initiative: Landeshauptstadt Hannover

Rechtlich vertreten durch: Heiko Idensen - Lernoase im Freizeitheim Vahrenwald Vahrenwalder Str. 92 30165 Hannover Tel. 0511 168 42349 . Heiko.Idensen@Hannover-Stadt.de http://hannover.de/lernoase

Weitere Informationen zur Initiative


Miteinander digital: Freie Software für kreative Mediennutzung : Wir machen Ihren guten alten Labtop (Windows 7) wieder fit mit LINUX :-) in der Lernoase des Freizeitheims Vahrenwald

Den beliebten Treffpunkt und Id…

Weiterlesen

Miteinander digital: Freie Software für kreative Mediennutzung : Wir machen Ihren guten alten Labtop (Windows 7) wieder fit mit LINUX :-) in der Lernoase des Freizeitheims Vahrenwald

Den beliebten Treffpunkt und Ideenmarktplatz von App-Tüftlern und Digital-Tipp-Gebern gibt es jetzt jeden Mittwoch von 16-18 Uhr: wir können uns allerdings unter "Corona-Bedingungen" nicht mehr mit 10 oder gar 15 Teilnehmern und Teilnehmerinnen treffen, sondern nur noch mit 4 Personen gleichzeitig am großem Tisch. D.h. wir müssen mit Anmeldungen arbeiten:
Bitte meldet euch per Mail bei mir an, wenn ihr ein altes Notebook zusammen mit uns wieder auffrischen wollt:

heikoidensen@gmail.com

Die guten Erfahrungen, die wir während der Schließzeit mit Webkonferenzen mit Erfahrungsaustausch rund um die Themen Linux und freie Software durchgeführt haben, wollen wir ab Mitte Juni weiterführen: 

... parallel oder am Ende unserer Vor-Ort-Workshops wollen wir mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern und Interessierten, die nicht zu uns kommen weiter in Kontakt bleiben. Die genauen Zeiten der Online-Konferenz geben wir dann hier bekannt. 

Bei der Webkonferenz handelt es sich um das  Open-Source Produkt, BigBlueButton das vom Verein Teckids e.V. in Deutschland datenschutzkonform gehostet ist.

https://sprechstunde.lernoase.eu/b/hei-z3g-tfr

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung findet sich hier:

https://www.kinderkultur-stadt-hannover.de/bildwelten/digitale-welten/onlinesprechstunde

Wie kommunizieren wir über Soziale Medien? Mit welchen Apps können wir uns informieren, lernen und Unterstützung im Alltag finden? Wir geben Hilfestellung und Anregungen, zeigen den produktiven Einsatz von Werkzeugen, erkunden eine selbstständige Mediennutzung und beraten Nutzer, Lernende und Tutor*innen. Machen Sie sich Sorgen, weil sie noch Windows 7 auf ihrem Laptop laufen haben? Kein Problem! Verabreden Sie mit uns einen Termin zum gemeinsamen  "Upcycling" ihres guten alten Laptops. Mit den ehrenamtlichen Helfern der Linux User Group Hannover (https://lug-hannover.de/) und dem freien Betriebssystem Linux machen wir auch ihren älteren Laptop wieder fit - mit vielen Open-Source Programmen zum Schreiben, für Grafik - und Audio-Bearbeitung, zum Spielen und Programmieren ...
#miteinander #digital #FreieSoftware #kreative #Mediennutzung
Erreichbar mittwochs 16:00-18:00 Uhr 

... außer in den Schulferien! Im Kalender stehen immer die aktuellen Termine!

https://hannover.de/lernoase

Wir geben Hilfestellung und Anregungen, zeigen den produktiven Einsatz von Werkzeugen und beraten Nutzer, Lernende und Tutor*innen. Zusammen mit Menschen mit besonderem Förderbedarf erkunden wir eine selbstständige Mediennutzung.

Der Support für Windows 7 endete am 14.01.2020.
Sie müssen aber Ihren guten alten Laptop aber keinesfalls"entsorgen":
Wir bieten Ihnen eine kostenlosen Umstellung von Windows 7 zu dem freien Betriebsystem Linux an:
… bringen Sie Ihr gutes Teil mit - wir machen es zusammen wieder fit mit dem freien Betriebssystem Linux.

Im offenen Workshop  "Miteinander digital!" gehen wir etwas weiter: Wir schauen hinter die Oberflächen von Betriebssystemen und Software, probieren freie Software aus - und trauen uns auch mal, ältere Laptops zu öffnen, zu reinigen, Festplatten auszutauschen, Speicher aufzurüsten ... um auch ältere Geräte wieder nutzbar zu machen!

Bringen Sie ihre alten Notebooks mit, wir machen sie wieder fit mit dem freien Betriebssystem Linux – und vielen freien Programmen!

Während der eingeschränkten Öffnungszeiten: 

... zum Schreiben und Recherchieren, Programmieren lernen, Musik machen, Malen, Zeichnen ...

... wenn Sie einen älteren Laptop nicht mehr selbst benötigen, nehmen wir ihr auch gern entgegen - für den Einsatz in der medienpädagogischen Arbeit mit Jugendlichen oder für TeilnehmerInnen der Lebenshilfe, damit sie auch in Ihrer Einrichtung weiter mit Computern arbeiten können ... gerade jetzt sind einige Jugendliche, die keine eigenen Laptops haben, von vielen Online-Angeboten, auch in der Schule, abgehängt ...

Sie können, bevor Sie etwas ändern oder das alte Betriebssystem löschen, ausprobieren, wie die Oberfläche unter Linux aussieht, wie sie sich bedienen läßt und welche Programme schon installiert sind - und wie sie laufen!

Wir arbeiten in der Lernoase hauptsächlich mit der Resourcen sparenden Linux Distribution Xubuntu:

https://xubuntu.org/

Das System läuft selbst auf älteren Laptops, auf denen noch Windows XP oder Windows 7 installiert war. Die Mindestanforderungen sind sehr gering:

192 Megabyte Arbeitsspeicher
1,5 Gigabyte Festplattenspeicher
Grafikkarte mit einer Auflösung von mindestens 1024 x 768 Pixeln
Quelle: https://www.netzwelt.de/download/6207-xubuntu.html

... und Sie werden erstaunt sein, wie etwa Ihr altes Netbook wieder flott reagiert!

... suchen aber auch gern mit Ihnen zusammen das geeignete System für Ihren in die Jahre gekommenen Laptop aus :-)

In Kooperation mit der Linux User Group Hannover


https://lug-hannover.de

P.S. Das nette Logo unserer Reparatur Initiative in Vahrenwald (der Linux Pinguin bei der Arbeit :-) ist unter der Pixabay License eröffentlicht:
Freie kommerzielle Nutzung
Kein Bildnachweis nötig

https://pixabay.com/photo-154544/

Das Foto des FZH Vahrenwald und die Fotomontage mit dem Linux-Pinguin, der  seinen Arbeitsplatz jetzt so schön direkt vor dem Freizeitheim aufgebaut hat :-) ist von Isabell Petter von der Stadtteilkultur Hannover, die auch unsere Facebookseite so toll pflegt, vielen Dank dafür!