Flyer REPARIEREN jetzt bestellbar

Frisch aus der Druckerei – die REPARIEREN-Flyer für Reparatur-Initiativen aus dem Netzwerk!

 

Um die (Öffentlichkeits-)Arbeit vor Ort zu unterstützen, stellt das Netzwerk Reparatur-Initiativen ab sofort Postkartenflyer bereit, deren Rückseiten von den Projekten nach eigenen Vorstellungen gestaltbar sind. Die Vorderseite ziert die Werkzeugcollage, die auch auf der Broschüre zu sehen ist. Die Rückseite bietet neben einem kurzen Infotext über die Reparatur-Bewegung Platz, um eigene Informationen unterzubringen. Hier könnt ihr eure Termine, Kontaktdaten oder andere Informationen unterbringen – mit Stempel, Aufkleber oder auch, indem ihr die Rückseite bedruckt. Denn die Flyer im Postkartenformat kommen im DinA4-Bogen zu euch, so dass ihr sie mit einem haushaltsüblichen Drucker eigenständig bedrucken könnt. Danach müsst ihr sie lediglich noch auseinanderschneiden.


Hier geht's zum Bestellformular.

 

 

Wir senden euch die Flyerbögen kostenfrei zu. Bestellen könnt ihr die folgenden Stückzahlen:

  • 25 Bögen – 100 Flyerkarten
  • 50 Bögen – 200 Flyerkarten

 

Druckvorlagen für die Rückseite :
Flyerrückseite WORD
Flyerrückseite OPEN DOC
Flyerrückseite PDF-Formular

Am besten macht ihr zunächst einen Probedruck auf weißem Papier und markiert euch, wie herum das Papier in den Drucker eingelegt werden muss, damit dann die Flyerrückseite richtig bedruckt wird.

 

 

Zur Übersicht