Netzwerk-Workshop

 

Zusammen das Netzwerk weiter entwickeln: Wir möchten euch zum Netzwerk-Workshop und zum gemeinsamen Weiterdenken einladen! Anfang Oktober treffen wir uns in Kassel, um mit euch zu überlegen:

 

Was zeichnet das Netzwerk Reparatur-Initiativen aus?

Mit welchen Themen/Inhalten kann es sich (zukünftig noch) befassen?

Und vor allem: Wie können wir es gemeinsam gestalten?

 

Hier schon mal einige Themenvorschläge, die wir mit euch diskutieren möchten und dazu überlegen wollen, wie sie im Netzwerk aufgegriffen werden könnten:
 

  • Reparatur-Akademie: Wie kann das praktische Reparatur-Wissen der einzelnen Aktiven und Projekte sichtbar gemacht und vermittelt werden?
  • Didaktik des gemeinsamen Reparierens: Wie kann Hilfe zur Selbsthilfe (statt kostenlose Dienstleistung) wirklich realisiert werden?
  • Themen/Formate für Netzwerk-Veranstaltungen: z.B. „Reparieren mit Kindern und Jugendlichen“ oder „3D-Druck von Ersatzteilen“

 

Weitere Vorschläge oder zu diskutierende Fragen von euch sind herzlich willkommen – schreibt sie direkt ins Anmeldeformular oder setzt euch per Mail oder telefonisch mit uns in Verbindung.
Der Netzwerk-Workshop ist als Diskussions- und Austauschforum gedacht, um die Ausrichtung und Aktivitäten des Netzwerks Reparatur-Initiativen gemeinsam weiter zu entwickeln.


Netzwerk-Workshop
Datum: 7./8. Oktober 2017
Veranstaltungsort: Sandershaus, Sandershäuser Str. 79, 34123 Kassel
Beginn: Samstag, 7. Oktober, 11 Uhr
Ende: Sonntag, 8. Oktober, 15 Uhr


Getränke, Snacks und ein Mittagsimbiss stehen für die Teilnehmenden an beiden Tagen kostenfrei zur Verfügung.

Bitte meldet euch zum Netzwerk-Workshop über das Anmeldeformular an.

 

Fragen rund um die Veranstaltung? Dann wendet euch an reparieren@anstiftung.de

Zur Übersicht