Repair-Café Reinbek


Ich möchte über anstehende Veranstaltungen dieser Initiative per E-Mail informiert werden.


Repair-Café ReinbekRepair-Café Reinbek
Berliner Straße 4, 21465 Reinbek
Deutschland

E-Mail: [javascript protected email address]
Website: http://www.klimaschutz-sachsenwald.de
TrägerIn dieser Initiative: Klimaschutzinitiative Sachsenwald


Weitere Kontaktmöglichkeiten: Rolf Eichhorst (Sprecher der Klimaschutzinitiative Sachsenwald und Initiator des Repair Café Reinbek,017657866349, rolf.eichhorst@klimaschutz-sachsenwald.de, Bernhard-Ihnen-Str.13, 21465 Reinbek)

ANSPRECHPERSON
Rolf Eichhorst


Weitere Informationen zur Initiative


Aktuell:
Das Repair Cafe Reinbek öffnet am 10 Juli wieder seine Pforten.  Erstmals sind wir im Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde Mitte in Reinbek, Adresse Kirchenalle 1A, 21465 Reinbek. Start ist zum 14.00 Uhr, Ende um 16.30 Uhr. Das Cafe öffnet an jedem 2 Wochenende eines ungeraden Monats, immer am Sonntag. Wir suchen noch einen festen Veranstaltungsraum sind aktuell froh über die Unterstützung aus den Kirchengemeinden Reinbeks.

Weiterhin suchen wir weitere Unterstützer, sowohl bei Reparatur, als auch bei Organisationsarbeiten. Wer Lust hat, den Gedanken der Nachhaltigkeit und Recourssenschonung durch praktisches Tun mit Leben zu erfüllen oder einfach nur Spaß am Reparieren und an der Unterstützung Hilfesuchender Menschen aus Reinbek hat, ist bei uns richtg. Wir treffen uns am 5. Juni auf dem Reinbeker Stadtfest zum Repair-Cafe Stammtisch und freuen uns über jeden neuen Gast. Genaueres in ein paar Tagen.

 

 

Allgemeines:
Die Klimaschutzinitiative Sachsenwald hat am 15. März 2015 mit großem Erfolg das erste Repair-Café im Kreis Storman in Reinbek veranstaltet. Die Veranstaltung wird alle 2 Monate wiederholt, grds.  jeden 2. Sonntag eines ungeraden Monats, die Veranstaltungsorte können wechseln. Zur Zeit suchen wir einen neuen Treffpunkt. Jeder Vorschlag ist herzlich willkommen.  Raumkosten, Material und Ausstattung der Veranstaltung werden über Spenden der Besucher finanziert.

Reparateure und Helferinnen und Helfer sind jederzeit herzlich willkommen, uns zu unterstützen. Wir suchen vor allem noch Talente im Bereich Fahrradtechnik und Elektronik. Ferner braucht das Orgateam Unterstützung bei Vorbereitung und Durchfühung des Repair-Cafes( z.B. Werbemittel erstellen und verteilen, Gästeempfang, Plfege e-mail-Verteiler, usw.) Auch für das Kuchenbuffet werden immer Helfer/innen für die Ausgabe und/oder Bäckerinnen und Bäcker gesucht. Wer also Spaß an kreativer, ehrenamtlicher Arbeit in einer netten, bunten Truppe hat, gerne melden. Wir freuen uns auf Euch! Herzliche Grüße vom Orga-Team Repair-Cafe Reinbek.


Hinweise für Besucher:

bei Textilreparaturen:
Die Textilreparartur stellt einen Schwerpuntk im Repair Café Reinbek dar. Unsere Expertinnen bieten Hilfe zur Selbshilfe an. Wir haben dafür gespendete Nähmaschinen wieder flott gemacht, an denen eine offene Naht, ein loser Saum oder eine gerissene Hose unter Anleitung selbst repariert werden können.

bei Elektroreparaturen:
bitte bringen Sie möglichst  Unterlagen zu einem Gerät mit, z.B. Gebrauchsanleitungen oder Schaltpläne



ANSPRECHPERSON
Rolf Eichhorst
(OrganisatorIn)