Werkstatt-Cafe MGH -Pfaffenhofen

Ich möchte die anstehenden Reparaturtermine mit meinem digitalen Kalender synchronisieren: Hier klicken.
Ich möchte über anstehende Reparaturtermine dieser Initiative per E-Mail informiert werden.


Werkstatt-Cafe MGH -PfaffenhofenWerkstatt-Cafe MGH -Pfaffenhofen
Ambergerweg 3, 85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm
Deutschland

E-Mail: [javascript protected email address]
TrägerIn dieser Initiative: Caritas Pfaffenhofen

Rechtsform der Initiative: EV

Rechtlich vertreten durch: Prälat Hans Lindenberger (Vorsitzender) V.i.S.d.P.: Monika Huber Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. Hirtenstraße 2 – 4 80335 München eMail: info@caritasmuenchen.de

Unsere Reparaturbereiche

Weitere Informationen zur Initiative


Auf Grund der derzeitgen Coroan Situation müssen folgende Sicherheitsregeln eingehalten werden:

Melden sie ihren Reparaturwunsch schriftliche oder telefonische vor dem Besuch bei uns an.Telefonisch am Montag, Mittwoch …

Weiterlesen

Auf Grund der derzeitgen Coroan Situation müssen folgende Sicherheitsregeln eingehalten werden:

Melden sie ihren Reparaturwunsch schriftliche oder telefonische vor dem Besuch bei uns an.Telefonisch am Montag, Mittwoch oder Freitag von 09:00-12:00 unter 08441-8083660 oder schriftlich per E-Mail: werkstattcafe@caritasmuenchen.de

Kundenkontakt:  

Die Annahme des zu reparierenden Gegenstandes und Anmeldung finden nur mit FFP2 Maske statt, der Kunde und unser Personal sind zusätzlich durch eine Plexiglaswand abgeschirmt. Dazu benötigte Schreibgeräte werden nach jeder Verwendung desinfiziert. Kunden hinterlassen zwecks Nachverfolgung Name und Tel. Nbr.

Warten und Konsumation: Im  Anmeldebereich werden im Abstand von 2 m 2 Tische / je 4 Stühle aufgestellt an denen Gäste nicht alkoholische Getränke (Kaffee) und Kuchen verzehren können. Sobald Gäste Platz genommen haben können sie die Maske abnehmen. Gäste die auf ihre Reparatur warten müssen eine der 3G Bedingungen nachweisen.

Reparaturen:

   DIe eigentlichen Reparaturen werden in einem dem Kunden nicht zugänglichem und gut durchlüfteten Raum durchgeführt.. Jeder Mitarbeiter hat einen Tisch mit Werkzeug an dem er arbeitet. Die Tische sind im Abstand von 2 m zu den Nachbartischen aufgestellt. hier wird in der Regel ohne Maske am Tisch gearbeitet.

Ablauf ihres Reparaturauftrages

Wir begutachten und prüfen zunächst, wie aufwändig eine Reparatur wäre und entscheiden gemeinsam mit Ihnen, was zu tun ist. Dabei versuchen wir so genau wie möglich den Materialbedarf und die Kosten zu ermitteln. Wenn die Reparatur durchgeführt werden soll, helfen wir Ihnen bei der Bestellung des vielleicht nötigen Ersatzteils, das dann bei nächster Gelegenheit in Ihrem Beisein/Ihrer Mithilfe eingebaut wird. Manchmal ist es aber auch nur eine Kleinigkeit, die wir ohne weiteres gleich an Ort und Stelle richten können. Wenn eine Reparatur nicht in Frage kommt, geben wir gern Hinweise auf die vernünftige Verwertung oder Entsorgung. 

Speziell kümmern wir uns dann gern beispielsweise um:
• Elektro- Haushaltsgeräte z.B. Kaffeemaschinen, Mixer,Föhn, Staubsauger etc.
• Elektrowerkzeuge
• Computer / Laptops, Bildschirme
• Unterhaltungselektronik (Radios, Verstärker etc.)
• Fahrräder
• Kleinmöbel / Holzgegenstände
• Elektrorasenmäher
• Uhren (Batteriewechsel, Austausch mechanische- gegen elektrische Uhrwerke)
• Spielzeuge, Kinder-Spielfahrzeuge (Bobby-Cars, Dreiräder, Roller, usw.), ferngesteuerte Spiel- oder Modellfahrzeuge, Modelleisenbahnen
• kleinere mechanische Reparaturen und Arbeiten allgemein, wie
◦ Gewinde schneiden/nachschneiden
◦ Werkzeuge schleifen/schärfen (Scheren, Rasenscheren,
Rasenmähermesser, Meißel, Äxte, usw.)
• Textilpflege/Reparatur z.B. Näh- und Flickarbeiten, Reißverschlüsse erneuern, Hosentaschen einsetzen, Strickwaren reparieren
Was wir bestimmt NICHT machen:
Reparaturen und Arbeiten an:
• Waffen jeglicher Art
• Benzin- oder Dieselmotoren von Motorwerkzeugen und -geräten
• Geräte unter Garantie oder Gewährleistung
• Sicherheitsrelevante Reparaturen, die wir selbst nicht verantworten können