FLINTA* Repaircafé

Ich möchte über anstehende Termine dieser Initiative per E-Mail informiert werden.


FLINTA* RepaircaféFLINTA* Repaircafé65388
Rottstraße 14+17, 44793 Bochum
Deutschland

E-Mail: [javascript protected email address]
Website: http://www.atelierautomatique.de
TrägerIn dieser Initiative: Gemeinschaft zur Förderung und Vernetzug der freien Künste Bochums e.V.

Unsere Reparatur-Bereiche

Weitere Informationen zur Initiative


Wir gründen ein FLINTA* Repaircafé!

Eine Veranstaltung des atelier automatique und der Repair & Share Ruhr – Allianz für mehr Gemeinwohl (THALESruhr, Hochschule Bochum), in Kooperation mit dem Windkante Rottstrasse…

Weiterlesen

Wir gründen ein FLINTA* Repaircafé!

Eine Veranstaltung des atelier automatique und der Repair & Share Ruhr – Allianz für mehr Gemeinwohl (THALESruhr, Hochschule Bochum), in Kooperation mit dem Windkante Rottstrasse e.V. und dem Frauenzentrum Schokoladenfabrik e.V. aus Berlin.

Gefördert durch den Bochum Fonds.

Im Ruhrgebiet gibt es mehr als 90 Repaircafés. Doch in den meisten Fällen sind kaum FLINTA* Personen unter den Reparierenden von Elektrogeräten, Fahrrädern und Co. 

Deswegen wollen wir diesen neuen Raum eröffnen und dazu aufrufen ihn mitzugestalten. Hobby-Bastlerinnen, Tüftler*innen aus Leidenschaft und absolute Anfänger*innen sind genauso willkommen wie Profi-Reparateur*innen. Wir wollen bei diesem ersten Treffen schauen, welche Fähigkeiten, Erfahrungen und Bedürfnisse alle Interessierten mitbringen und gemeinsam herausfinden, wie wir Wissenslücken füllen und Skills erlernen können – getreu dem Motto „repariert, was euch kaputt macht“

17:00 – Die Veranstaltung startet mit einer lockeren Kennenlernrunde.

17:15 – Vortrag über das FLINTA* Repaircafé im Frauenzentrum Schokofabrik in Berlin-Kreuzberg von Inga Selck 

18:00 bis 20:00 – Offene Reparaturwerkstätten:

Elektrisierendes Reparieren mit Awa – fabrique automatique, Rottstraße 14

Dein Diskokugelmotor dreht sich nicht mehr und du weißt nicht warum?! Der Stecker deines Staubsaugers ist von deinem Hamster abgetrennt worden und du würdest ihn gerne reparieren?! Oder du willst lernen, wie man aus alltäglichen Dingen eine Lampe bauen kann? Dann bist du hier genau richtig. Bring dein zu reparierendes Objekt mit oder komm einfach so vorbei, um ein paar Basicskills im Bereich der Elektrotechnik zu lernen und vor allem die Angst vorm „einfach mal aufschrauben“ zu verlieren.

Basicskills im Nähen und Reparieren von Textilien mit Ariane – atelier automatique, Rottstraße 14

Ein loser Knopf, ein Mottenloch im schönen Strickpullover und die Lieblingsjeans ist zwischen den Schenkeln auch schon wieder aufgescheuert… Doch wegschmeißen ist keine Option! Hier lernst du ein paar Basicskills im Reparieren von Textilien und eine Einführung in das Nähen mit der Nähmaschine. So kannst du deine Lieblingsstücke länger tragen, Ressourcen schonen und deiner Kreativität freien Lauf lassen! 

Fahrräder fit machen für den Frühling mit Toni – Windkante, Rottstraße 17

Die Bremse quietscht, der Reifen ist immer wieder platt und die Kette hängt auf halb acht? In diesem offenen Workshop schauen wir uns gemeinsam die Wehwehchen unserer Drahtesel an und lernen die Grundlagen der Fahrradreparatur. Vorkenntnisse nicht notwendig.

Hilfe zur Selbsthilfe von FLINTA* für FLINTA*