Regionales Vernetzungstreffen LEIPZIG

Datum: Samstag, den 19. August 2017, 10:00-ca. 16:00 Uhr
Ort: hinZundkunZ
Zum Anmeldeformular - bitte bis zum 8. August 2017 anmelden

 

Das Netzwerk Reparatur-Initiativen lädt gemeinsam mit dem Café kaputt und kunZstoffe – urbane Ideenwerkstatt e.V. alle OrganisatorInnen, InitiatorInnen und ReparateurInnen von Reparatur-Initiativen ganz herzlich zum Vernetzungstreffen in Leipzig ein.

Mit der Veranstaltung möchten wir Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung bieten und freuen uns darauf, Erfahrungen zu teilen und gemeinsam offene Fragen zu diskutieren.

Das Treffen möchten wir unter den Fokus „Verstetigung“ stellen und gemeinsam überlegen, wie Reparatur-Projekte als kontinuierliche Veranstaltungen oder Angebote im Stadtviertel bzw. der Kommune etabliert werden können.

Wir tagen im hinZundkunZ, auf dem gleichen Gelände in unmittelbarer Nähe befinden sich das Café kaputt und das Upcycling-Projekt kunZstoffe, die wir gemeinsam besuchen.

 

Geplanter Ablauf:

 

10:00-10:30: Ankommen bei Kaffee & Tee

10:30-11:30: Begrüßung
Vorstellung und Projektbesuch von Café kaputt und kunZStoffe e.V.
Vorstellung und Aktuelles aus dem Netzwerk Reparatur-Initiativen

11:30-12:30: Vorstellung und Kennenlernen der TeilnehmerInnen, Ablauf des Nachmittags

12:30-13:30: Mittagessen (Wir organisieren eine liebevolle bio-vegane Verpflegung auf Spendenbasis vom Leipziger Projekt Moküfa.)

13:30-15:30: Open Space - Parallele Themenangebote zu den Fragen/Wünschen der TeilnehmerInnen in Form von Workshops, Thementischen oder kollegialer Beratung
Mögliche Themen z.B.:

  • Reparatur-Orte dauerhaft betreiben
  • Upcyclingideen für Reparatur-Cafés
  • Vernetzung und Kooperationen vor Ort
  • Neue Themen und Zielgruppen erschließen

Schreibt uns eure Themenwünsche bzw. Themenangebote ins Anmeldeformular!

15:30-16:00: Zusammenfassung der Ergebnisse & Ausblick

15:30-16:00: Offenes Ende mit Gesprächen bei Kaffee und Kuchen

Optional 17:00-19:30 Uhr: Rundgang der lebenden Visionen im Leipziger Westen (im Anschluss gemeinsames Abendessen bis ca. 20:30 Uhr) 

Nachbarschaftsgarten, alternativer Lernraum, Hackerspace, nichtkommerzielle Bäckerei, lokaler Imkerei oder Wohnprojekt,...: Auf unserem Spaziergang besuchen wir einige alternative und zukunftsfähige Initiativen vor Ort, die sich – außerhalb der Reparaturbewegung – als Praxisprojekte für eine sozial-ökologischen Wandel unserer Gesellschaft einsetzen: Ideen ausprobieren, anders wirtschaften, Nachhaltigkeit leben. Wir kommen mit den MacherInnen ins Gespräch, können unsere Fragen loswerden und gemeinsam über Ihre Konzepte, Praxis und Problemlagen diskutieren.

 

 

Darüber hinaus sind natürlich auch alle weiteren Themenangebote willkommen. Schreibt diese direkt in eure Anmeldung. Fragen rund um das Vernetzungstreffen? Dann wendet euch an reparieren@anstiftung.de.


Hier die Einladung als PDF.
 

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag!

 

 

Das Netzwerk Reparatur-Initiativen, Café kaputt & kunZstoffe e.V.

 

 

Das Vernetzungstreffen ist eine Kooperation von:


       

 

 

 

 

Zur Übersicht