Reparaturcafé Fix und Fertig

Ich möchte über anstehende Reparaturtermine dieser Initiative per E-Mail informiert werden.


Reparaturcafé Fix und FertigReparaturcafé Fix und Fertig
Hardt 23, 40764 Langenfeld
Gemeindezentrum der Erlöserkirche
Deutschland

E-Mail: [javascript protected email address]
Website: http://www.kirche-langenfeld.de/
TrägerIn dieser Initiative: ev. Kirche


Weitere Kontaktmöglichkeiten: Tel 02173/ 96 97 00

Weitere Informationen zur Initiative


Schon 1750 Reparaturen  

Diese „Jubiläumsreparatur“ wurde am 23. März 2019 durchgeführt. An diesem Tag war das Reparatur- Café Fix und Fertig zu Gast in der Stadtbibliothek Langefeld. Diese Veranstaltung war mit allein…

Weiterlesen

Schon 1750 Reparaturen  

Diese „Jubiläumsreparatur“ wurde am 23. März 2019 durchgeführt. An diesem Tag war das Reparatur- Café Fix und Fertig zu Gast in der Stadtbibliothek Langefeld. Diese Veranstaltung war mit allein fast 40 durchgeführten Instandsetzungen wieder ein toller Erfolg.

Und die ehrenamtliche Unterstützung für die Langenfelder Bürger wird mit großem Engagement fortgesetzt.
Mittlerweile ist das Reparatur-Café Fix & Fertig eine allseits geschätzte und eine zuverlässige Adresse, wenn es darum geht, nicht mehr funktionierende Sachen kostenlos reparieren zu lassen.

Und die ehrenamtliche Unterstützung für die Langenfelder Bürger wird mit großem Engagement fortgesetzt.
Mittlerweile ist das Reparatur-Café Fix & Fertig eine allseits geschätzte und eine zuverlässige Adresse, wenn es darum geht, nicht mehr funktionierende Sachen kostenlos reparieren zu lassen.

Das Spektrum der kostenlosen Reparaturen reicht von Elektro-Geräten, über Nähmaschinen, Uhren, Bekleidung aller Art, Gartengeräte, Kinderspielzeug usw. bis hin zu Fahrrädern.

Ca. 80% der Teile, die von den zahlreichen Gästen zur Reparatur gebracht werden, können auch erfolgreich instandgesetzt werden.

Zuhause ist die beliebte „Bastlerwerkstatt“ an der Hardt 23, im evangelischen Gemeindezentrum neben der Erlöserkirche.
Das Café ist für alle Langenfelder (und Personen aus Nachbarorten) jeden 2. und 4. Montag eines Monats von 16 bis 18 Uhr geöffnet.


Alle Besucher und Aktiven nutzen sehr gern das Angebot von kostenlosem, selbstgebackenem Kuchen, anderen Leckereien, köstlichem Kaffee und anderen Getränken.

Gern gesehen sind auch Besucher, die „nur“ zum Klönen und Kaffeetrinken kommen.


Mitmachen kann jeder: Es werden weiterhin ehrenamtliche Helfer mit handwerklichem Geschick gesucht, um den starken Besucherandrang besser bewältigen zu können.

Das Nachhaltigkeitsmotto des Reparatur-Cafés ist:  Reparieren ist besser als wegwerfen!

Fragen und Anregungen bitte an Frank Klarmann (02173/969700) oder
Arnold Köppen (02173/927719).