Vernetzungstreffen der Reparatur-Initiativen 2015

80 TeilnehmerInnen aus bundesdeutschen Reparatur-Initiativen nutzten die Gelegenheit beim Vernetzungstreffen im Oktober 2015 über Alltagspraxis, Chancen und Herausforderungen des gemeinsamen Reparierens zu diskutieren. Auf den Pfefferberg in Berlin eingeladen hatten dazu das Netzwerk Reparatur-Initiativen und die anstiftung in Kooperation mit der Stiftung Pfefferwerk.

 

"Reparieren statt wegwerfen, ist praktizierte Nachhaltigkeit"

 

In ihrem Grußwort hebt Bundesumweltministerin Dr. Hendricks die Bedeutung der Reparatur-Initiativen im Einsatz für die Reparaturkultur in Deutschland hervor und bezeichnete sie als wichtigen Teil der Basis für ein globales Umdenkens hinsichtlich der Nutzung von Rohstoffen und als beispielhafte Projekte für gelebte Nachhaltigkeit.

 

 

Nach dem gemeinsamen Start in den Tag wurden in vier Foren aktuelle Themen aus dem Netzwerk diskutiert.  Im Anschluss gab es einen Vortrag zu Art und Umfang der kostenfreien Haftpflichtversicherung für Mitglieder des Netzwerks mit ausführlicher Fragerunde.

 

 

 

Die Themen im Überblick:

 

Reparieren mit Kindern und Jugendlichen / Reparatur-Initiativen an Schulen mit: Kristina Deselaers, Repair Kids & Repair Café Sasel, Hamburg und Frauke Hehl, WIR-Projekt, Kunst-Stoffe, Berlin, Moderation: Katharina Dutz, Repair Café Oldenburg

Die Präsentationen zum Download: RepairKids und WIR-Projekt. Das RepairKids Manual kann hier heruntergeladen werden. Die Zusammenfassung des Forums zum Anhören:

 

 

Reparatursiegel - Vorstellung des Pilotprojekts mit: Elisabeth Redler, Repair Café HEi München, Wolfgang Ehle, Reparier Café Kassel-West, Jürgen Hartmann, Repair Café Wolfenbüttel, Klaus Kölmel, Reparaturcafé Göttingen

Die Präsentationen zum Download: Pilotprojekt Reparatursiegel, Reparaturwissen-Forum und Reparatursiegel für Händler. Die Zusammenfassung des Forums zum Anhören:

 

 

Reparieren mit Flüchtlingen / in der Flüchtlingsunterkunft mit: Oda Beckmann und Stephan Richter, Reparier-Café Jena

Die Präsentation zum Download. Die Zusammenfassung des Forums zum Anhören:

 

 

Online-Plattform / offline Vernetzung - www.reparatur-initiativen.de mit: Linn Quante, anstiftung / Netzwerk Reparatur-Initiativen

Zur Plattform der Reparatur-Initiativen und Hilfestellungen (Text und Video) zur Nutzung. Die Zusammenfassung des Forums zum Anhören:

 

 

Kostenlose Haftpflichtversicherung für alle Mitglieder des Netzwerks mit: Tino Braunschweig, Bernhard-Assekuranz

Die Präsentation zum Download. Der Vortrag und die Fragerunde zum Anhören:

 

 

Wir danken allen TeilnehmerInnen für den intensiven Austausch und freuen uns auf die Fortsetzung.

 

Zurück